2017

Prunksitzung der „Sponsemer Stechert“

By 11. Februar 2017 Februar 15th, 2017 No Comments
Samstag, 11.02.17 – Prunksitzung der Sponsemer Stechert
Am Abend stand für uns noch eine lange Reise auf dem Programm und zwar nach Sponsheim und Bingen an den „Rhoi“. Um 17:15 Uhr gings weiter zu unserem Mammutprogramm. Für viele unserer jungen Nausstragger gings zum ersten Mal auf Rhoitour. Schon die Anfahrt im Guggenmobil wurde zum eigenen Happening; mit mobilem Sound, plötzlichen Tanzeinlagen, Polonaise und „Jonny Depp“–Action, mischten wir in der Pause kurzer Hand einen voll belegten Autobahnrastplatz auf. Pausenende – alle rein ins Guggenmobil und weiter gings in Richtung Sponsheim.
So macht Fasnet Spaß!
Der erste Auftritt war für 22 Uhr – gleich nach der Pause – bei der Prunksitzung der Sponsemer Stechert in der Palmensteinhalle eingeplant. Unser Auftritt verzögerte sich leicht, obwohl dort das Programm straff durchgezogen wird. Mit Pauken und Trompeten brachten wir das Publikum zum Toben und die Halle zum Kochen. Das phänomenale Publikum – von jung bis alt – gab Gas; ein auf den Stühlen tobendes Publikum, schunkelnd, tanzend und singend und letztlich winkend in einer Polonaise durch den ganzen Saal. Ein wahrer Augenschmaus für einen Nausstragger. Das enge Zeitkorsett ließ gerade noch Raum für eine Zugabe, auch wenn die Besucher noch mehr forderten.

Leave a Reply